Gurktaler

Ein kleiner Segen aus frischen Alpenkräutern

Kärntens Bauern liefern uns die wertvollen Alpenkräuter als Ingredienzien aus der wunderschönen österreichischen Alpenwelt.

Unter strengsten Qualitätskontrollen werden diese natürlichen Zutaten nach traditionellen und geheimen Verfahren vor Ort im Kloster Gurk verarbeitet.

Durch die Verwendung frischer Alpenkräuter und durch die geringe Alkoholgrädigkeit von nur 27% ist Gurktaler einzigartig mild und ausgewogen.

Alkoholgehalt 27% vol.


Bildmaterial