Silla Tequila

Die Sonne Mexikos

Das mexikanische Wort für Sattel – Silla – ist der Name und das Markenzeichen des ältesten Tequilas auf dem deutschen Markt. Bereits seit 1957 wird Silla Tequila in Deutschland vertrieben und genießt seit dieser Zeit das Vertrauen der Barkeeper und Tequila-Liebhaber.

Silla Tequila stammt aus der mexikanischen Provinz Jalisco, der Heimatregion des echten Tequila und wird aus der Blauen Agave Tequilana Weber gewonnen und in modernen kontinuierlichen Destillations-Kolonnen destilliert. Neben dem beliebten Trinkritual mit Salz und Zitrone wird Silla Tequila für viele klassische Cocktails verwendet.

Silla Tequila ist ein Synonym echter mexikanischer Kultur und Lebensart.

Alkoholgehalt 38% vol.


Bildmaterial