Ledaig 10 Jahre

Schatz der Isle of Mull

Die Tobermory Distillery wurde 1798 von John Sinclair Esquire erbaut und ist bis heute die einzige Brennerei auf der sagenumwobenen Insel Mull – und eine der ältesten Schottlands.

Im halbjährlichen Wechsel entstehen hier zwei ganz unterschiedliche, vielfach ausgezeichnete Premium-Whiskys, nicht kühlgefiltert und bei 46,3% vol. mit einer unnachahmlichen Fülle an Aromen.

Ledaig ist gälisch für „sicherer Hafen“.

Ledaig 10 Jahre ist so maritim, wie ein Whisky nur sein kann – er spiegelt den Charaker der Insel Mull perfekt wider. Seine leichte Süße und salzige Noten machen ihn zum idealen Botsschafter der Isle of Mull.

Ledaig 10 Jahre erzielte 2017 bei der San Francisco Competition Double Gold sowie beim ISC 2017 die Silber-Medaille.

Alkoholgehalt 46,3% vol.

Farbe:

helles Zitronengelb

Duft:

süß-salzige Rauchigkeit, mit einem Hauch Minzschokolade und Pflanzen der Meeresküste

Geschmack:

leicht süßlich nach Heilkräutern, mit würzigem Raucharoma und nach angenehm malziger Vanille

Nachklang:

würziger weißer Pfeffer, süß und dynamisch mit einem Hauch Lakritze und Gewürznelke, wohlig wärmend mit einer gewissen Salzigkeit


Bildmaterial