Bain’s

Single Grain – Cape Mountain Whisky

Inspiriert von den Cape Mountains und ihrer natürlichen Schönheit ist Bain’s Cape Mountain Whisky Südafrikas erster Single Grain Whisky. Der Whisky zollt Andrew Geddes Bain Respekt – ein Schotte, der den Bains Kloof Pass erbaute, welcher seit 1853 Wellington mit dem Inneren Südafrika verbindet. Bain’s Cape Mountain wird in der James Sedgwick Distillery hergestellt. Die James Sedgwick Distillery liegt in einer der malerischsten Regionen Südafrikas. Die Nähe zum Bains Kloof Pass, die herrlichen Gipfel, die kühlen, glitzernden Bäche und bewaldeten Täler, und der Reichtum der einheimischen Fynbos tragen zur Herstellung des einzigartigen, natürlichen und reinen Bains Cape Mountain Whisky bei.

Nur der feinste südafrikanische Mais wird zusammen mit Wasser, welches über 850 Millionen Jahre alten Sandstein und Fynbos fließt, verwendet, um Bains von jedem anderen Whisky der Welt zu unterscheiden. Der Whisky wird in column stills destilliert und ganz einzigartig doppelt gereift – zuerst ca. drei Jahre lang in First-Fill Bourbon Fässern und darauf nochmals für 18 – 30 Monate in neue First-Fill Bourbon Fässer umgelagert. Dieses aufwendige Reifeverfahren führt zu einem außergewöhnlich weichen und einzigartigen Geschmack.

Bain’s Cape Mountain Whisky wurde 2013 vom World Whisky Award als „World’s Best Grain Whisky“ ausgezeichnet und erhielt 2016 die begehrte International Spirits Challenge Trophy.

TASTING NOTES

Farbe
warmer, verlockender, goldfarbener Bernstein

Geruch
Köstliche Kombination aus Blume, Banane, Honig, gerösteten Haselnüssen und Toffee. Durch das Hinzufügen eines Wasserspritzers öffnen sich Vanille und Gewürz Aromen.

Geschmack
Wunderbar ausgewogene Vanille, Kakaobutter und eine leichte Gewürz- und Eichenfassnote..

Nachklang
Außergewöhnlich sanft mit einem langanhaltenden warmen Mundgefühl, begleitet von Kokos-Sahne und Gewürzen.

Alkoholgehalt 40% vol.


Bildmaterial

Produktabbildungen

Stimmungsbilder